Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 2. April 2018

Bin hexen - Wünscht mir Glück - Rezension

Bin hexen - Wünscht mir Glück
von Liane Mars


Klappentext:
Hexe Prim hasst die Magie. Bei keinem einzigen Zauberspruch kann sie sicher sein, was am Ende daraus entsteht. Kein Wunder, dass Prim nur äußerst ungern hext. Doch das ist nun einmal Pflicht, sonst spielt die Magie vollkommen verrückt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird die Zauberwelt auch noch vom Hexenjäger Liam enttarnt. Der ist nicht nur sexy und gefährlich, sondern auf magische Weise mit Prim verbunden. Was das angeht, ist die Zauberwelt unerbittlich. Prim muss das Herz des Jägers erobern, um die Magie zu beruhigen. Doch wie soll sie das machen, ohne von ihm verhaftet zu werden?


***

Die Magie ist also widerspenstig und hat einen eigenen Willen. Manchmal benimmt sie sich wie ein schmollendes Kind. - Kein Wunder, dass die Hexen und Hexer der Welt so ihre Schwierigkeiten damit haben und eine Panne nach der anderen passiert.

Ganz schlimm hat es Prim getroffen. Ohne ausgeklügelte Sicherheitsvorkehrungen traut sie sich gar nicht erst einen Zauberspruch zu benutzen. Da stellt ausgerechnet eine neugegründete Hexenjägergilde das Leben der Magiebegabten auf den Kopf. Und dann ist da noch Liam - oberster Hexenjäger, der eine starke Anziehungskraft auf Prim ausübt. Das kann nicht gut gehen!

Tut es auch nicht. Liane Mars erzählt mit viel Humor und sehr feinfühlig, wie diese zwei ungleichen Personen aufeinander treffen und nicht mehr voneinander loskommen. Sie lässt uns teilhaben an Prims wahnwitziger Familie, sie lässt uns hinter Liams harte Schale blicken und leidet mit uns beim Showdown, wo alles den Bach runtergeht.

Genau dieser Showdown ist dann der für mich schwächste Punkt der Geschichte. Ja, es wird alles aufgeklärt, ja es ist schon logisch, ABER! Aber - das passiert auf gefühlt einer halben Seite - das ging dann doch etwas schnell, oder?

Fazit:
Ein sehr lustiger Einblick in die Welt der Magie, der kein Auge trocken lässt!

***
Ich verlinke, also enthält dieser Post wohl Werbung.

Titel: Bin hexen - Wünscht mir Glück
Autor: Liane Mars
Seiten: 280
ISBN 978-3959918145
Bewertung: 4 von 5
***
von der gleichen Autorin bereits gelesen:
Funkenmagie - Farbenspiel der Nacht

***
Lesetagebuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts