Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Samstag, 22. Juli 2017

Die dreizehnte Fee - Entschlafen - Rezension

Die dreizehnte Fee - Entschlafen

von Julia Adrian




Klappentext:

"Keine Geschichte sollte endlos währen. Es muss ein Ende geben. Es gibt immer eines." Die Königin der Feen steht einem neuen Feind gegenüber, der noch mächtiger scheint als alle Schwestern zusammen. Es gibt nur einen Weg ihn aufzuhalten: Lillith muss ihre Kräfte zurückerlangen und zu dem werden, was sie am meisten fürchtet. Doch wer ist wirklich Freund und wer ist Feind? »Wohin gehst du?«, rufe ich und will ihn am liebsten aufhalten. »Jagen«, antwortet er kurz angebunden, dann verschwindet er und lässt mich zurück. Er gibt mich frei. Meine Zeit ist noch nicht gekommen. Aber unsere scheint vorbei.

***
Ein würdiger Abschluss für diese geniale Trilogie!
Was für ein Feuerwerk an Ideen. Auch dieser Band ist wieder in gewohnt düsterer Art geschrieben und doch schleichen sich zwischendurch vereinzelt versöhnliche Töne ein.
Der Hexenjäger - der übrigens bis zum Schluss keinen Namen bekommt und immer nur Hexenjäger genannt wird - hat viel mehr mit Lilith und ihren Schwestern zu tun, als ursprünglich angenommen werden kann. Er ist dicht mit den Feen verflochten und muss diese Verbindung doch lösen, um die Welt zu retten.
Lilith muss sich entscheiden, ob sie eine Liebende sein will, oder die böse Königin.

Die Sprache bleibt prägnant und düster, die Stimmung in diesem Buch schwankt zwischen versöhnlich und abgrundtiefem Hass. Die Gestalten sind sehr glaubhaft gezeichnet. Julia Adrian hat eine ganz große Gabe dafür!
Das Ende ist überraschend und hat meine Tränen trocknen lassen.

Teil III hat mich genauso in den Bann gezogen wie Band I und Band II.
Jetzt, nachdem ich die Auflösung kenne, werde ich die Bücher noch einmal lesen, damit mir keine Feinheit entgeht!

Und noch was: Ich habe die Bücher (bis jetzt) nur als E-Book. Aber Band III hat wunderschöne Illustrationen! 

Fazit:
unbedingt lesen!!!


Was ist ein Happy End?

***

Titel: Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

Autor: Julia Adrian
Seiten: 320
ISBN 978-3959911337
Bewertung: 5 von 5

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts