Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 5. Juni 2017

Der Sandkornzähler - Rezension

Der Sandkornzähler
von Sarah Ricchizzi


Klappentext:
Die Zeit ist trügerisch und so manch einem gar nicht wirklich bewusst. In einer Welt, die aus Sanduhren besteht und jedes Sandkorn für die verbliebene Lebenszeit steht, ist einem der Umstand der entfliehenden Zeit umso eindringlicher.
Eigentlich sickert die Zeit stetig fort. Allerdings nicht für die Träumer. Denn Träumer glauben, dass alles möglich ist. Daher ist es für einen ganz bestimmten Träumer keineswegs abwegig in Betracht zu ziehen, dass man die Zeit für einen Augenblick des Glücks auch einfach stoppen kann.

Der Sandkornzähler ist eine etwas andere Kurzgeschichte über die Zeit und Träume.


***

Sehr schöne Sprache, mit recht eigenwilligem Humor. Der Humor hat mich überrascht. Damit hatte ich nicht gerechnet. Das Setting ist sehr ungewöhnlich, passt aber sehr gut zur Geschichte.
Die Parabel über die Zeit und unseren Umgang damit, hat mich bis fast ganz zum Schluss begeistert. Mit dem Ende kann ich allerdings nicht so wirklich etwas anfangen - da bin ich auch nach einigen Tagen immer noch etwas ratlos.

Aber die Geschichte lohnt sich trotzdem, da das Ende stimmig ist.
Das Cover ist sehr schön und mit viel Liebe gestaltet und passt wunderbar zur Geschichte.

***

Titel: Der Sandkornzähler
Autor: Sarah Ricchizzi

Verlag: Eigenverlag
Seiten: 20
  • ASIN: B01NBS5BUH

4 oder 5 von 5 Sternen
***



Kommentare:

  1. Hey Agnes :)
    es freut mich sehr, dass du meine Kurzgeschichte gelesen hast! Lieben Dank für die lieben Worte, sie haben mich sehr gerührt :')
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      ich schreib eigentlich nur Rezensionen zu Büchern, oder Geschichten, die mir gefallen ;)

      LG Agnes

      Löschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts