Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Samstag, 20. Mai 2017

Mit dir unter den Sternen - Rezension

Mit dir unter den Sternen 
von Asuka Lionera


Klappentext:
Als Mondgöttin ist es Lunas Aufgabe, jede Nacht den Mond über den Himmel zu geleiten, und das für alle Ewigkeit. Der einzige Lichtblick in ihrem tristen Dasein ist der Sonnengott Sol, mit dem sie schon seit Jahrhunderten befreundet ist. Als Luna jedoch Gefühle für den anderen Gott entwickelt, die sie eigentlich nicht haben dürfte, steht ihre Welt plötzlich Kopf. Niemand darf davon erfahren, vor allem nicht ihre Mutter. Doch gibt es für Luna und Sol überhaupt eine Zukunft?
Eine Liebe, die nicht sein darf. Eine Verbindung, die unmöglich erscheint, in einer Welt, die im Chaos versinkt.
Eine DIVINITAS-Novelle

***

In der Tradition von Tolkien bereitet Asuka hier die Legenden ihrer eignen Bücher "Falkenmädchen" und "Divinitas" auf. Die Legende von Sol und Luna wird in beiden Büchern kurz erzählt, weil sie essentieller Bestandteil der Geschichte Gestaltwandler sind.
In dieser Kurzgeschichte erfahren wir nun, wie es damals wirklich war.
Wie Sol und Luna eine unmögliche Liebe gefunden haben und dabei fast menschlich geworden sind.
Mit ganz zarten und leisen Tönen wird von der keimenden Liebe und der beginnenden Leidenschaft berichtet. Von den inneren Konflikten und der Entscheidung, die dazu führte, dass Selena das Licht der Welt erblickte.

Vom Zorn des Göttervaters und dem leisen Verständnis von Mutter Gaia.

Danke Asuka!

***

Titel: Mit dir unter den Sternen
Autor: Asuka Lionera
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: 160
ISBN: 978-1535002158
Bewertung: 5 von 5

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts