Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Sonntag, 30. April 2017

Traumfänger - Rezension

Traumfänger
von Petra Röder



Klappentext:
Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance? Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.


***

Eine träumerisch leichte Geschichte trotz der teilweise düsteren Story. Die Idee hinter der Geschichte ist faszinierend. Wer hat noch nicht über seine Träume nachgedacht und überlegt, wie es wäre, mal in einen Traum real einzutauchen?
Ich jedenfalls schon. Allerdings hat die Traumwelt einen Haken. Was dir da passiert, hat Auswirkungen in die reale Welt. 

Die Liebesgeschichte zwischen Kylie und Matt entwickelt sich ziemlich schnell, aber das darf in einem Jugendroman durchaus so sein. Außerdem stecken die beiden in einer Ausnahmesituation, da reagiert man sowieso intensiver als sonst.
Die Story ist logisch aufgebaut und funktioniert. Manche Handlungen könnte man natürlich hinterfragen, aber es ist halt ein Buch...
Über manche der Traumgestalten würde ich gerne noch mehr erfahren. Vielleicht macht die Autorin noch einmal einen Ausflug in diese Welt.

Fazit:
wer ein luftiges Buch lesen möchte ist hier richtig

wer einen tiefgründigen Krimi erwartet, sollte sich besser ein anderes Buch suchen
ich kann die Geschichte auf jeden Fall empfehlen

und guckt mal wie liebevoll das Buch gestaltet ist



die Herzchen sind rausgeknipst, weil es ein Leseexemplar war - Danke Astrid

***

Titel: Traumfänger
Autor: Petra Röder
Seiten: 240
ISBN: 978-3959910378
Bewertung: 4 von 5

***


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts