Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Mittwoch, 15. März 2017

Eve & Adam - Rezension

"Eve & Adam"
von Katherine Applegate und Michael Grant



Klappentext:

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Action: der neue Jugendroman der Bestseller-Autoren Michael Grant und Katherine Applegate bei Ravensburger! Kann man die perfekte Liebe erschaffen? Als Tochter aus reichem Haus genießt die 17-jährige Evening Spiker so manches Privileg: zum Beispiel einen Aufenthalt in der Privatklinik ihrer Mutter, wo sie nach einem schweren Verkehrsunfall behandelt wird. Damit sich das Mädchen im tristen Krankenhausalltag nicht langweilt, soll sie ihren Traummann am Computer entwerfen. Größe, Augenfarbe, IQ – Eve darf alles selbst entscheiden und sich ihre große Liebe basteln. Sie hält es für ein lustiges Spiel, doch kurz darauf steht ihr ihr Traummann leibhaftig gegenüber


***

Das ist keine Dystopie wie ich ursprünglich dachte. Aber ein sehr gut geschriebenes Jugendbuch. Ich kann die Rezensionen, die den einfachen Schreibstil bemängeln nicht ganz nachvollziehen. Die Sprache ist dem Zielalter durchaus angemessen. Klar hätte man vieles noch ausschmücken können und 100 Seiten mehr schreiben. Das ist aber nicht notwendig. Man erfährt auch so alles wichtige und kann sich ein gutes Bild machen.

Schon im ersten Satz wird man mit Eves schwerem Unfall konfrontiert.
Hier finde ich es gerade sehr gelungen, dass das Buch mit den wirren Gedanken von Eve in das Buch eingeführt wird. Einerseits ist sie seltsam klar, andererseits driftet sie immer wieder weg und betrachtet das was passiert sehr distanziert. 
Erst in der Forschungseinrichtung ihrer Mutter, wohin sie nach der Notoperation gebracht worden war, wird sie richtig wach und muss sich mit der Langeweile im Krankenbett auseinandersetzen. Dabei fällt ihr gar nicht auf, dass die Heilung viel zu schnell voran geht. Erst Solo, Mädchen für alles im Forschungskomplex, öffnet ihr die Augen und mit ihm gemeinsam beginnt die Suche nach Antworten.

Wie ist das nun mit Adam. Warum heißt das Buch nicht Eve & Solo?
Ganz einfach, weil Adam ab dem Zeitpunkt, wo Eve sich auf die Herausforderung einen Menschen zu designen einlässt, präsent ist. Adam ist der Schlüssel zu der Geschichte. Deshalb bin ich der Meinung, dass der Titel perfekt passt, obwohl Adam selber in der Geschichte nicht viel zu sagen hat.
Die Auflösung, ob Eves Mutter nun wirklich die Böse ist, oder ob sie doch zu den Guten gehört, hat mich überrascht. Auch das ist ein Plus für das Buch. Vorhersehbare Geschichten sind ja doch meistens langweiliger.


Der Schreibstil ist kurz und prägnant, dabei aber sehr humorig, was mir gut gefallen hat. Auch gewinnt man durch die unterschiedlichen Erzählperspektiven Eindrücke aus mehreren Blickwinkeln und hat dadurch Informationen, die die einzelnen Protagonisten natürlich nicht haben. 
Außerdem ist das Buch ausgesprochen schön gestaltet. Der Schutzumschlag ist transparent und als Bearbeitunsoberfläche gestaltet. Dadurch wird das Programm angedeutet, mit dem Eve Adam konfiguriert. Noch besser hätte ich es allerdings gefunden, wenn auch tatsächlich Adam auf dem Cover wäre und nicht ein Mädchen...... 
Leider ist das Buch in Buchfolie eingeschlagen, deshalb kann ich den Schutzumschlag nicht mehr abnehmen. Sonst hätte ich davon noch ein Foto gemacht.

Alles in allem bin ich begeistert von dem Buch und kann es nur weiter empfehlen.

***

Titel: Eve & Adam
Autor: Katherine Applegate und Michael Grant
Verlag: Ravensburger
Seiten: 352
ISBN: 978-3473401048
Bewertung: 4 von 5

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts