Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Dienstag, 8. März 2016

Stoffkörbchen in Bremen

....oder, wie aus einer Wäscheleine ein Korb wird......

gesehen hab ich die schon in mehreren Blogs
sie haben sich dann in meinem Hinterkopf festgesetzt 
und jetzt war es soweit, ich habs probiert!


am Wochenende war ich mit den Quasselquiltern 
mal wieder in der Jugendherberge zum Nähen
dieses mal waren wir in Bremen
-tolle Stadt
wir haben auch einen gemütlich Stadtbummel gemacht
und waren auf dem Stoffmarkt

hier ein paar Impressionen:









***

es sind etliche richtig schöne Sachen entstanden
ich hab unter anderem das Kordel-Stoffstreifen-Projekt 
ausprobiert und bin begeistert
es geht zwar nicht schnell, aber ich könnte mir vorstellen, 
daß es süchtig macht
ich hab auf jeden Fall schon das nächste Körbchen in Planung




man könnte auch Tischsets, oder Glasuntersetzer draus machen

gesehen hab ich solche Körbe z. Bsp. hier
verbraucht habe ich ca. 20 Meter Wäscheleine 
und 5 Gardinenstoffmuster (dünne Kunstfaser)
ca. 35*60 cm groß

den Übergang zwischen den einzelnen Streifen habe ich freihand gemacht
ich hab auch probiert die einzelnen Streifen vorher zusammen zu nähen, 
aber das hat mich nicht überzeugt, 
die kurzen Streifen lassen sich viel besser um die Kordel wickeln
geschnitten habe ich 3 cm breite, leicht schräg
nächstes mal probiere ich es mit geraden Streifen
mit einer Wäscheklammer kann man die Streifen 
zwischendurch wunderbar fixieren

am friemeligsten ist der Anfang, aber da könnte man bestimmt Abhilfe schaffen, 
wenn man einige Stiche von Hand fixiert, bevor man unter die Nähmaschine geht

ich habe eine Jeansnadel benutzt, 
das hat wunderbar geklappt und ich habe keine Nadel abgerissen

***

CreaDienstag

hier hab ich eine spannende LinkParty entdeckt
da werden Links gesammelt,
für die man sich die Inspiration auf Pint...est gespeichert hat



1 Kommentar:

  1. Diese Körbe tauchen jetzt überall auf - ob ich das auch einmal probieren muss? Könnte sein, die schauen toll aus!
    Vielen Dank für deinen Hinweis auf meine Linkparty p[:in:]spiriert, das freut mich!
    lG, NuF/Ulli

    AntwortenLöschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts