Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 6. Mai 2013

Wintergast Ade

unser Igelchen ist wieder ausgeflogen

vor einigen Tagen ist die junge Dame dann endlich mal erwacht, 
ich hatte schon arge Bedenken, ob sie überhaupt noch lebt, 
aber es ist wohl normal, daß die Igel bis Mai schlafen können

unser Mädchen hat den Winter auf jeden Fall gut überstanden und wog noch 800 Gramm

einige Tage haben wir sie dann noch gefüttert, 
zwischendurch hat sie sich auch noch mal für zwei Tage schlafen gelegt, 
aber jetzt ist sie aktiv und fit für die "Wildnis"

also haben wir das Igelmädchen in die Freiheit entlassen







so sieht übrigens ein Igelschlafplatz aus
vollgestopft mit Zeitungspapier, und so dicht verfüllt, daß man meint, da hat nix mehr Platz




leb wohl kleines Mädchen, mach es gut









Kommentare:

  1. Die junge Dame sieht ja süß aus! Vielleicht bleibt sie ja in eurem Garten und befreit euch von Schnecken...
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Gute Pflege, Frau Nachbarin :-)
    Da wünsche ich der Igeldame alles Gute!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Wir hatten auch wieder einen, so wie eigentlich jedes Jahr. Er hatte nur knappe 300 Gramm. Irgendwann habe ich ihn aufgeweckt, weil ich den Hühnerstall brauchte. Er läuft noch immer in unserem Garten herum, aber ist noch sehr winzig. Wer das Futter frisst, das ich ihm immer noch hinstelle?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie süß! Sicher sehr aufregend, so einen den ganzen Winter über so haben! Und echt, die schlafen so lange? Ich hab mich schon gewundert, dass dieses Jahr gar keine Igel vorbeikommen, um bei uns vom Katzenfutter zu naschen ... hm, vielleicht noch gar keiner aufgewacht? Mal sehen ...
    Liebe Grüße
    Anneleise

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll, ein Igel! Wir haben auch einen, der ist im Herbst schon mal auf unserer Wiese und im Winter hat er sich ein Nest gebaut, wo wir unsere Abfälle vom Rasenmähen deponieren.
    Ich danke dir für dein Drücker! Der hat gut getan ;-)
    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts