Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 7. Januar 2013

OhneZahn

kennt Ihr ihn???????? 
"Ohnezahn" aus "Drachenzähmen leicht gemacht"???



ich liebe diesen Film, es ist einer der schönsten Trickfilme,
der mir in letzter Zeit untergekommen ist
er ist so schön frech und hat einen "Antihelden" zum Held ;)

durch und durch sympathisch 
die Kinder lieben den Film auch



Kurzbeschreibung (von Amazon):
Drachenzähmen leicht gemacht entführt seine Zuschauer auf eine faszinierende Wikinger-Insel, wo der Kampf gegen raffinierte Drachen zum Alltag gehört: Auf der kleinen Insel Berk, hoch oben im Norden, wird nicht lange gefackelt. Mordsstarke Wikinger müssen ihre Heimat vor wilden Drachen beschützen, die ihnen das Leben zur Hölle machen. Auch der schmächtige Teenager Hicks, Beiname „der Hüne“, ist Feuer und Flamme für die Drachenjagd – nur leider hat er im Umgang mit Waffen zwei linke Hände. Da sein Vater niemand Geringeres ist als Haudrauf „der Stoische“, Oberhaupt des Wikingerstammes und ein berühmter Drachenjäger, soll Hicks auf der Drachenschule nun auch die raue Kampfkunst der Wikinger erlernen. Doch ehe Hicks – der übrigens ein pfiffiger und begeisterter Tüftler ist – den gefürchteten Unterricht antreten kann, wird sein Dorf von einer wilden Drachen-Armada angegriffen. Das ist Hicks große Chance, einmal einen Drachen zu besiegen und die Ehre seines Vaters zu retten. Mit viel Mut und Köpfchen gelingt es ihm, einen „Nachtschatten“, eine der gefährlichsten Drachenarten, abzuschießen. Doch anstatt seinem Vater von seinem bemerkenswerten Fang zu erzählen, freundet sich Hicks mit dem Nachtschatten an. Es ist der Beginn einer Freundschaft, die vor allem Hicks Welt auf den Kopf stellt: Ein Wikinger, der einen Drachen zum Freund hat? Damit verstößt er gegen die Wikingerehre, die seinem Vater beim Donner von Thor über alles geht …

***

und letztens bin ich im Internet über eine kostenlose 
Amigurumi-Anleitung für Toothless gestoßen

eigentlich 
............ 
hatte ich mir ja geschworen, nie-nie-nie-nicht ein Amigurumi zu häkeln, 
(weil ich das Suchtpotential darin sehe ;) )
aber dem kleinen Ohnezahn konnte ich einfach nicht wiederstehen

aus diesem Grund präsentiere ich Euch nun mein erstes Amigurumi ;)
es ist noch nicht perfekt, ich würde beim nächsten Mal auch am Schnitt was ändern, 
und die Flügel gefallen mir noch nicht
aber prinzipiell ist er einfach nur knuffig geworden






zu meiner großen Freude hatte unser Bastelladen sogar grüne Katzenaugen  
gelbe wär noch besser gewesen, aber grün ist auch OK 

und wißt Ihr was??
ich mach noch einen ~ggg~
ich hab ja zwei Kinder und sie haben beide nachdrücklich darauf bestanden, daß das ihrer ist ;)

und wißt Ihr, was ich noch gefunden habe??????
oder vielleicht den ;)


meine Fotos sind leider mies, aber da keine Sonne scheinen mag, 
konnte ich nur drinnen fotografieren und das ist bei Schwarz bekanntlich nicht ganz so einfach, 
und meine Kamera ist halt (leider) auch nur so ein Billigteil......
sorry

Anleitung: 

Material: 
schwarze Wolle aus der Restekiste, ungefähr 1 Knäul 
Nadelstärke 3,5


Kommentare:

  1. ohmeingottohmeingottohmeingott... *schnappatmung* Ich will auch so einen. Vor allem: Ich will sowas auch können *hmpf* Ich muss unbedingt lernen wie man mit Wolle und Ndeln umgeht. Das ist sooooo toll. Ich kann deine Kinder voll und ganz verstehen. Den hätt ich auch sofort als meinen haben wollen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Nein, wie schön! Meine Kinder lieben den Film und ich finde diesen Drachen mit seiner Mimik und Gestik einfach nur entzückend....er ist so gut getroffen. Respekt!
    Herzlichst Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So kleine Viecher nähen - das mach ich auch gern.
    Kinderfilme guck ich dagegen nicht gern, bin froh, dass ich diese Episode hinter mir habe. Kommt bestimmt mit den Enkelkindern wieder :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hi, ich finde den Film Drachenzähmen leicht gemacht so niedlich & meine Kinder lieben diesen Film. Ich wollte nur mal fragen, ob man den überhaubt kaufen kann.









    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte fragen op man den niedlichen Drachen bei dir kaufen kann?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mynta, Hallo Cynthia :)
    Danke für Euer Interesse an Ohnezahn,
    natürlich kann man den Drachen als Kuscheltier kaufen (zumindest in Amiland) allerdings ist er wohl ziemlich .......ähm.... unhübsch

    häkeln könnte ich Euch theoretisch auch einen,
    allerdings sind das alles geschützte Designs,
    deshalb ist das so eine Sache mit den Urheberrechten,
    und genau aus diesem Grund kann ich solche Aufträge dann leider nicht annehmen

    sorry, aber vielen Dank für Euren Besuch auf meinem Blog :)
    LG Agnes

    ich hab Euch auch über Google+ geschrieben, allerdings hab ich keine Ahnung, ob das angekommen ist, weil ich mich damit noch gar nicht auseinander gesetzt habe ;)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ich habe auch vor den süßen ohnezahn zu häkeln, hoffe dass mein großer sich drüber freuen, bist du so lieb und verrätst mir welche Größe die Augen haben? ;) wäre Suuuuper ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Sandra, sorry, daß ich erst jetzt antworte!

      die Augen sind ca. 17 mm im Durchmesser, gekauft habe ich die im Bastelladen in unserer Stadt!

      LG Agnes

      Löschen
  8. Hallo Sandra, der ist so schön geworden. Ich wollte auch einen häkeln und suche eine Anleitung auf Deutsch, konnte aber keine finden. So bin ich auch auf deine Seite gestossen. Hast du eine Idee wo ich noch schauen könnte?
    Vielen Dank,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria :)
      ich arbeite an der deutschen Übersetzung, ich hab aber noch nicht alle Freigaben dann werde ich sie hier auf meinem Blog zum Download bereitstellen

      LG Agnes

      Löschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Agnes
    Ich bin in letzter Zeit ein riesen DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT Fan und liebe Ohnezahn. Ich habe ihn einfach mal gegooglet, um ein paar schöne Fotos zu finden, und bin so auf Ihre Seite gestoßen. Ich spreche ein wenig Englisch und verstehe daher auch die Anleitung, jedoch kann ich mit den Abkürzungen leider nichts anfangen, und da noch keine deutsche Anleitung hier steht, wollte ich fragen, ob Sie mir vielleicht erklären können, was sie bedeuten. [In Vorfreude auf den zweiten Teil]
    Liebe Grüße Luisa (15)

    AntwortenLöschen
  11. Kann mir irgendwer sagen, was die Abkürzungen bedeuten? Ich bin schon seit ein paar Tagen am häckeln und habe die Schritte der ersten 4 Reihen befolgt(für den Kopf), und alles was ich habe isteine lange dünne Hülle wie bei einer fibgerpuppe. Sie passt perfeckt auf einen finger aner wie ein Kopf sieht es nicht aus und ich bin mir nicht sicher, ob ich die Anleitung vielleicht falsch lese, denn das sieht doch alles sehr merkwürdig aus. Bitte helft mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luisa :)

      ich bin im Urlaub und da ich noch keine Freigabe für die Flügel habe, gibts leider noch keine Anleitung zum downloaden, sorry

      LG Agnes

      Löschen
  12. Hallo agnes, bitte schreibe mir doch mal über perlebaby5@googlemail.com.

    Lg christin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts