Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 30. Juli 2012

Wingspan...

...oder zum Stricken ist es nie zu heiß ;)





in den Weiten des Netzes habe ich diese Anleitung gefunden 
(Danke Waltraud)
dort findet man auch eine deutsche Übersetzung

das Tuch gefiel mir so gut, 

Freitag, 27. Juli 2012

ich war mal ein Kleidchen......

oder, Upcycling macht Spaß ;)





von einer Freundin bekam ich neulich eine Tüte 
mit abgelegten Kindersachen 
zum weiterverwerten

unter anderem war dieses süße 
(offensichtlich

Donnerstag, 12. Juli 2012

Elspe 2010






und wir waren sehr beeindruckt!

als eingefleischter Karl-May-Leser, 
fand ich die Filme immer nur mittelmäßig, 
aber Elspe war wirklich toll

das ganze Rahmenprogramm, die Organisation, 
wirklich empfehlenswert

***

die Anfahrt ist gut ausgeschildert
Parkplätze sind genügend in direkter Nähe vorhanden

es gibt jede Menge Programm rundum, 
man kann sich locker einen ganzen Tag da aufhalten, 
ohne, daß einem langweilig wird

es gab eine Stuntshow, Musikshow, BMX-Show usw. 
uns wurde nicht langweilig, im Gegenteil - fast war die Zeit zu kurz!

hier ein Eindruck:



das war bei der Stuntshow, da haben die Reiter gezeigt, 
was sie und ihre Pferde drauf haben
teilweise haben sie auch recht lustige Sachen vorgeführt

von den anderen Shows habe ich keine Fotos

aber von der eigentlichen Aufführung natürlich schon:




Sir David Lindsay, eine der lustigen Figuren, 
die immer wieder für Hieterkeit sorgen

hier kommt er mit seinem Dampfschiff angefahren

später sieht man noch sein fahrbares Wohn-Schlaf-Badezimmer
--- ein erstaunlich moderner Wohnwagen ;)









Keilerei darf natürlich bei einem Western nicht fehlen

***

aber der absolute Höhepunkt war 2010 der Vulkanausbruch



hier kann man sich das Video ansehen:




und hier eine Zusammenfassung der Vorstellung:





***

und das ist auch diese Woche mein Beitrag 
zu Luzia Pimpinellas "Beauty is where you find it"





Sonntag, 8. Juli 2012

gewonnen

neulich habe ich gleich zwei mal gewonnen!!

einmal dieses niedliche Nadel/FreunschaftsKissen bei "Daisys Dasein"

sie hatte für sich einen UFO-Monat ausgerufen 
und versucht angefangene Projekte fertig zu stellen
zwischendurch hat sie aber auch noch diese Minikissen genäht und verlost




und eins davon (das schönste natürlich ~ggg~) wohnt jetzt bei mir :)






Danke liebe Daisy


***



und dann gab es noch eine Verlosung in "Deborahs Bücherhimmel"

da habe ich diese wunderschönen Lesezeichen gewonnen :)





auch Dir Deborah lieben Dank

Freitag, 6. Juli 2012

Recycling-Freitag

weil Miari mich darum gebeten hat, 
zeige ich Euch natürlich gerne noch einmal die Jeanstaschen 

bei Miari gibt es nämlich den "Recycling-Freitag"

und weil ich heute eine neue Kamera bekommen habe ~megafreu~
gibts auch direkt neue Bilder dazu

hier noch mal die Taschen



und hier einige Details




innen mit Reißverschlußtasche
 und Schlüsselband




ein ausrangierter Karabinerhaken wurde wiederverwendet
und an den D-Ring kann man auch beliebige Taschenbaumler hängen

***

ich habe eine neue Tasche in Arbeit, 
davon wird es dann WIP-Fotos geben

***

Edit 10. Juli

ich hab Euch ein Tutorial geschrieben, wie ich die Jeanstaschen näh

bitte hier entlang


***

und hier noch ein kleiner Gruß aus dem Garten








Donnerstag, 5. Juli 2012

die Windmühle in Breckerfeld

schon gaaaanz lange wollte ich mir mal die Windmühle in Breckerfeld ansehen

jedesmal, wenn ich nach Hagen zu Vollstoff fahre, 
komm ich dran vorbei und nehm es mir vor.....

Sonntag war ich dann in Hagen auf dem Stoffmarkt, 
(ich war wirklich standhaft und habe nur das gekauft, 
was auch vorgesehen war 
-- unter anderem eine Rückseite für den NYB meiner Tochter, 
vielleicht schaffen wir es in den Sommerferien, 
den Quilt fertig zu machen)
auf dem Rückweg sind wir dann kurzentschlossen 
in der Windmühle eingekehrt

(die Windmühle stammt übrigens aus Brandenburg 
und wurde 1996 nach Breckerfeld gebracht)

das Wetter war wieder herrlich 
und wir hatten strahlenden Sonnenschein

das Bild paßt auch gut zu Luzia Pimpinellas 
da wird diese Woche blauer Himmel gesucht






von außen ist die Mühle eher unscheinbar





aber sie kann besichtigt werden 
und diese alte Technik ist schon sehr beeindruckend






rund um die Mühle gibt es noch einige andere 
historische Gebäude zu besichtigen, 
einen Kornspeicher, eine alte Bienenhütte, ein Backhaus ect.

im Café kann man alte Möbel und Einrichtungsgegenstände bewundern, 
und im Lädchen gibt es leckere Sachen zu kaufen 
unter anderem Brot, 
das in einem alten Holzofen gebacken wurde

***

leider "fotografiere" ich immer noch mit meinem Handy -- und das macht keinen Spaß, aber ich verspreche bessere und vor allem mehr Fotos, wenn ich wieder eine Kamera habe ;)

***

und hier könnt Ihr sehen, was andere für "Blaue Himmel" gefunden haben













Dienstag, 3. Juli 2012

Elodie

so jetzt ist es soweit, 
bei den vielen schönen Designbeispielen hier auf den Blogs 
und bei Farbenmix 
konnte ich einfach nicht mehr länger wiederstehen

allerdings hat der Schnitt ein großes Manko, 
er ist meiner Tochter schon zu klein 
--- glücklicherweise kann ich selber schnittzeichnen, 
also sollte es kein Problem sein, 
den Schnitt zu vergrößern



genäht habe ich die ProbeElodie aus einem karierten Stoff
das Oberteil ist aus einem feingeblümten dunkelblauen Stoff
beide Stoffe stammen aus den unerschöpflichen Vorräten meiner Mama, 
von denen ich schon einige abgestaubt habe

verziert ist das Kleid mit einer wunderschönen alten Borte








Stoff: aus dem Fundus
Borte: aus dem Fundus

guckt doch mal, was andere am CreaDienstag alles machen

***

bei der Gelegenheit möchte ich Euch auch das Einschulungskleid 
meiner Tochter zeigen, 
das sie sich damals selber genäht hat, 
das ist auch so ein schönes Drehkleid, 
der Schnitt ist selbst gemacht
es sollte möglichst einfach zu nähen sein
und es mußte sich gut drehen ;)





das Kleid war anfangs noch zu groß, 
aber sie hat es lange mit Begeisterung getragen, 
inzwischen ist es endgültig ausgemustert, 
weil es auch über einer Jeans zu klein ist ;)




LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts