Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Dienstag, 31. Januar 2012

"katwisen"

ja, jetzt habt Ihr mich sprachlos gemacht.

Wie hätte ich ahnen sollen, 
daß ich mit einem simplen Post über 1000 Klicks schaffe 
- und das, obwohl ich noch nicht mal seit einem Monat blogge!!!
(Danke LeNi Farbenfroh)

Vielen Dank für die lieben Kommentare und für das Lob, 
das geht runter wie Öl ;)

Herzlich Willkommen auch an alle lieben Leser, 
ich freu mich über jeden von Euch!

Und weil das "katweisen" so viel Spaß gemacht hat, 
habe ich direkt den nächsten Kleiderschrank geplündert ;)
und ein Kleid für meine Tochter angefangen.

Es ist aus T-Shirts, 
damit es nicht so schwer und steif wird.






Wollpullover muß ich erst sammeln, 
davon hab ich nicht genug.........

.......es macht einfach unheimlich viel Spaß

***

hier meine Katwise-Sachen

Samstag, 28. Januar 2012

Katwise

Kennt Ihr Katwise???

Nein??

Dann guckt Euch unbedingt dieses Video an --- bitte mit Lautsprecher an ;)




Ich habe Katwise bei LeNi Farbenfroh entdeckt und bin hingerissen.

Dafür habe ich mir extra ein PayPal Konto zugelegt, um mir von Katwise das Tutorial bestellen zu können, und bis das da ist, hab ich mir heute Vormittag schon mal die Zeit vertrieben ;)

Und was soll ich sagen --- ich bin verliebt!










passenderweise habe ich vor zwei Tagen jede Menge zu kleiner Pullover von meinem Sohn aussortiert, 
die habe ich jetzt zum Teil direkt UpCycelt ~ggg~
es wurden 5 Kinder-Sweatshirts (Größe 136/140) verarbeitet 
-- häufig ist ja die Vorderseite bedruckt ist, 
das kann nur zum Teil mit eingearbeitet werden, 
sonst würden ev. auch 4 reichen






er ist noch verbesserungswürdig, aber für das erste Teil 
- ohne Tutorial -
ist der Hoddie richtig gut gelungen - finde ich


Liebe LeNi - Danke für diese wunderschöne Anregung!

Es gibt auch eine tolle Internetseite von Katwise
da gibt es jede Menge Bilder.

***

hier meine Katwise-Sachen

Donnerstag, 26. Januar 2012

Jännerhimmel

...schönes Thema bei luzia pimpinella


leider ist es mit meiner Kamera etwas schwierig Fotos mit großen hellen Bereichen zu machen, aber ich hoffe, ich bekomm bald eine neue

hier also meine Himmelfotos aus den letzten Tagen:




















ich hätte noch so einige Ideen gehabt, aber  wetter- und zeittechnisch lies sich nicht alles umsetzen

viel Spaß auch noch hier: luzia pimpinella, da gibts noch ganz viele andere tolle Himmelbilder


es gab vor einigen Tagen übrigens tatsächlich einen Regenbogen zu sehen, einen richtig schönen, aber leider nur ganz kurz 
-- die Zeit hat nicht gereicht -- 
schade eigentlich

Montag, 23. Januar 2012

aus die Maus

Sofie hat eine Kuschelmaus, und die liebt sie heiß und innig, 
deshalb ist der Stoff auch schon so zerschlissen, 
daß er schon vom Anschaun reißt.

Deshalb hat sie mich gebeten, ihrer Maus einen neuen Bezug zu nähen.
Natürlich mußte auch ihr Name mit drauf.   ;)



das Sticken mit der Nähmaschine macht echt Spaß!

***

Und das kann man mit Häkelblümchen machen: ~ggg~





Meine Tochter hat sich in ihre Winterjacke einen dicken Riss rein gemacht, 
da das nach dem Stopfen natürlich nicht so schön aussah, 
haben wir kurzerhand eins von den Häkelblümchen drüber genäht.

Sieht doch fast so aus, als wär es Absicht, oder?

Sonntag, 22. Januar 2012

Bäume für Blogger

guckt mal da:


diese Firma macht sich Gedanken über den Umweltschutz im Internet. 
Durch unsere Netzzeit verbrauchen wir alle Strom, der muß irgendwo herkommen und bei der Erzeugung wird unweigerlich CO² freigesetzt.

ITSTH hat sich entschlossen etwas dagegen zu tun. 
Sie pflanzen 1000 Bäume für Blogger, die sich bei ihnen melden.
Solange die Aktion läuft ist das kostenlos.


Aber man kann natürlich auch Bäume kaufen.

Da ist dann diese Seite (I plant a tree!interessant, 
da kann man die Bäume dann pflanzen lassen, 
wenn man mehr als einen Baum will. 
Oder, wenn ITSTH seine 1000 Bäume voll hat!



Ich bin bei Daisy´s Dasein auf diese Aktion gestoßen und bin begeistert.
Also werde ich als Bloganfängerin direkt zu Begin versuchen die "Grüne Seite" in mir mit einzubeziehen.



In diesem Sinne, danke liebe Daisy für die Anregung!

Samstag, 21. Januar 2012

Piraten

mein Sohn ist gerade auf einem Piratengeburstag, 
und weil die Mama immer gerne hätte, 
daß die Kinder was selbstgemachtes verschenken 
(klappt leider nicht immer) 
hat Sohnemann gestern genäht:

Hier das Ergebnis. Mama durfte schneiden, stecken und bügeln, 
Kind hat genäht
allerdings durfte Mama dann die Skulls draufsticken ;)




ich muß sagen, diese Freihandstickerei mit der NähMaschine macht unheimlich viel Spaß und ist sehr vielseitig
als Vorlage diente eine Plastikschablone, die schon mehrfach gute Dienste geleistet hat

Donnerstag, 19. Januar 2012

...frisch...

Guten Morgen :)

heute gibts bei luzia pimpinella wieder die Aktion 
"Beauty is where you find it!"

das heutige Thema ist "FRISCH"

für mich als Österreicherin war der Begriff mit kalt belegt 
und deshalb gibts von mir frostige Bilder ;)



als erstes ein paar Heimwehbilder, 
die sind noch mit der alten Spiegelreflex entstanden 







und hier die Bilder von dieser Woche, inzwischen ist die Sonne ja wieder verschwunden, aber Sonntag bis Dienstag war das Wetter traumhaft schön


wo die Sonne noch nicht hinkommt, ist noch lange alles weiß gefroren




Eisschichten auf Wasserpfützen, 
das sind immer wieder wunderschöne Formationen







so, wer Lust auf noch mehr Frische hat, guckt mal bei luzia pimpinella rein



Mittwoch, 18. Januar 2012

frisch gehäkelt

Meine Grannys müssen noch etwas warten, ich sammel noch Wolle.
Helle hab ich schon, die muß ja gleich sein, aber bunte fehlt mir noch.

Aber ich muß eh noch Mützen aus Baumwollgarn häkeln, weil der nächste Sommer kommt (hoffentlich) bestimmt.

Inspiriert von den Grannymustern aus dem Buch Häkelideen mit Granny Squares, habe ich die Mützen mal abgewandelt und was neues ausprobiert.





das eingezogene Band ist zur Weitenregulierung 
und kann natürlich eingekürzt werden

außerdem hab ich auch mal mit Perlchen gearbeitet, aber da muß ich wohl noch üben, das Ergebnis überzeugt mich noch nicht ;)






Und weil die Blümchen so viel Spaß machen sind direkt noch welche entstanden. Das blau/türkise will meine Tochter für die Haare haben, mal sehen, wie wir das anstellen werden und eins von den pink/schwarzen ist auch schon verplant.

Montag, 16. Januar 2012

Winter

ja, vielleicht kommt er doch noch, der Winter.
Heute war es auf jeden Fall knackekalt, und auf unserem Löschteich hat sich eine Eisschicht gebildet.

Der Spaziergang hat wieder gut getan -- das sollte ich wirklich zum festen Tagesritual machen.

Und zum Abschluß hab ich genäht, das Handgelenk tut zwar noch weh, und dickere Sachen mit dem Rollschneider geht noch nicht so gut, aber es wird.





gefunden hier:


bitte auf die Nadel aufpassen, ich hab mir an den dicken Jeansnähten 
zwei geschrottet..........    

tststs

(mein Utensilo ist ca. 22 cm im Durchmesser und 40 cm hoch -- nicht umgeklappt)

Sonntag, 15. Januar 2012

die ersten Leser ~freu~

nun habe ich sogar schon erste Leser, vielen Dank Ihr Lieben!

Heute ist/war hier das Wetter sonntäglich schön und ich war mit meinen Kindern eine Runde spazieren - das hat richtig gut getan.

Ich hab Euch auch ein paar Eindrücke mitgebracht.
Leider wird das mit meiner Kamera immer schlimmer, die ganzen Fotos mit hellem Hintergrund sind verhaut, weil ich Schatten drauf hab -- und nein, die Linse ist nicht schmutzig!!!






eigentlich sind die Ilexbeeren in unserem Garten bis spätestens zum Advent abgefressen, aber dieses Jahr sind so viele Beeren drauf wie selten!




im Wald




Frühlingsboten???



Dienstag, 10. Januar 2012

...ausgegipst...

der Gips ist ab ~jipiiieeehhh~
das Handgelenk tut natürlich noch weh, aber glücklicherweise ist es bei "Verstauchung" geblieben :)


als Belohnung hab ich mir dann im örtlichen Buchhandel dieses Buch gekauft:


Granny Squares

nun bin ich heftig am Planen


Gute Nacht

Samstag, 7. Januar 2012

Sternsinger

ja, Hl. Drei-Könige war gestern, ich weiß.

aber meine Beiden sind heute mit den anderen Messdienern unterwegs 
-- leider ist das Wetter äüßerst unfreundlich. 
Wenn sie wiederkommen sind sie bestimmt fürchterlich durchgefroren und nass.




Die Kronen "mußten" sich die Kinder selber nähen, ich konnte nur ein bisschen helfen (die Stickerei auf der gelben Krone ging auch mit einer Hand).
























(ich hab auf jeden Fall noch Streit mit dem Blog, das mit den Bildern hat nicht so geklappt, wie ich das wollte -- ich übe weiter)



Freitag, 6. Januar 2012

was tue ich hier eigentlich?

ja, was will ich hier eigentlich??
Tagebuch schreiben auf keinen Fall, das konnte/wollte ich noch nie.


Eigentlich ist meine Intention, einen Überblick zu bekommen, was das Jahr über so passiert. Am Jahresende habe ich meistens den Eindruck, nicht viel geschafft zu haben. Da das aber natürlich so nicht stimmt, ist es vielleicht ganz gut, eine abgehakte To-Do (oder "To-Wish") List zu haben. ;)


Mein Gehirn brodelt immer mit vielen unausgegorenen Ideen, die dann häufig wegen Zeitmangel wieder in Vergessenheit geraten.
Außerdem kannich so einen besseren Überblick über meine UFO´s behalten. Ich schreib mir hier rein, was ich geplant habe und muß mich dann selber an der Nase nehmen. ~ggg~


Mein erstes Wunsch-Langzeitprojekt für dieses Jahr soll eine Granny-Decke werden. Im Moment plane ich gereade so vor mich hin.
-welche Farbe
-welches Garn
-welche Größe
usw.
Der aktuelle Stand ist eine große Decke in überwiegend weiß, aus Baumwolle.
Sobald es eine Skizze gibt, werde ich weiter berichten.
(Mir gefällt z. Bsp. diese Decke unheimlich gut:
Pünktchenglück
der Blog ist sowieso der Hammer, da kann man Stunden verbringen)

Donnerstag, 5. Januar 2012

aller Anfang ist schwer

jetzt geht´s los!!!

mir geht es schon länger im Kopf rum,
daß ich auch gerne bloggen möchte

und da ich zur Zeit ein "Einarmiger Bandit" bin,
weil ich mir das (rechte) Handgelenk geprellt habe,
hab ich Zeit, mir darüber Gedanken zu machen

ich muß mich allerdings erst einfinden und bin noch am basteln

so, das ist nun mein allererster Bloggeintrag
bin schon gespannt, wie sich das entwickeln wird ;)


LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts