Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 24. September 2012

Igelbabys II

hier habe ich Euch erzählt, wie wir im Garten 6 verwaiste Igelbabys gefunden haben

gestern haben wir sie nun besucht, sie sind inzwischen ca. 6 Wochen alt





leider sind es nur noch
4






sie haben sich eine Infektion eingefangen 
und dadurch sind sie auch in Gewicht und Größe deutlich hinter dem Soll, 
aber den Vieren geht es ganz gut und sie haben gute Chancen über den Winter zu kommen, 
allerdings werden sie in der Igelstation überwintern müssen, 
weil sie das Sollgewicht nicht mehr erreichen werden




sie sind quietschfidel und neugierig,
und durch die Handaufzucht auch sehr zutraulich

das wird sich nach dem Winterschlaf aber verloren haben






in ca. zwei Wochen werden wir aber zwei andere Igelkinder zum Auswildern abholen, 
die können dann in unserem Garten Freiluft schnuppern 
und sich ihren eigenen Platz zum Leben suchen





das ist einer davon
man kann sogar auf den Bildern den Größenunterschied sehen!

Kommentare:

  1. Ich mag diese stacheligen Gesellen auch so gern. In unserem Garten gibt es auch immer Einen, der hier überwintert.

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank für die schönen Bilder!!! Igelrettung!!! Da geht mir ja immer das Herz auf... hach, die Tierchen sind soooo knuffig und ich freu mich täglich über den einen in unserem Garten!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, das wenigstens die vier überlebt haben!!! Und dann habt ihr ja bald wieder Igel im Garten!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die herzigen Bilder! Ich mag Igel total gerne. In unserem Garten tummeln sich immer einige, aber Babys haben wir noch nie gefunden.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. ...ohhh wie goldig...ich und die Kidis mögen Igelchen sehr!
    Sie sind einfach schlau die süßen!
    Knutschknuddeligegrüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ach, sind die süß! Da drück ich die Daumen für alle Igelkinder!

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass es wenigstens 4 geschafft haben und wie es aussieht werden sie es betimmt auch schaffen!
    Dann mal viel Freude beim aussetzen der beiden anderen!
    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Sind die niedlich! Mit einem Igel "aufzuwachsen" bzw. seine Entwicklung zu beobachten muss toll sein. Die kleinen Igel sehen trotz ihrer babygroßen Ohren im Gesicht trotzdem aus wie alte Hasen - und ich freue mich jetzt schon auf die Auswilderungsfotos von den "Großen". Ich mag Igel. :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts