Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Dienstag, 28. August 2012

Claire

daß die Griselda von Machwerk geniale Taschenschnitte macht, 
wissen wir mittlerweile glaube ich alle ;)

ich hab ja schon die Julie mit Begeisterung genäht 
und eine angefangene Anna liegt auch noch hier rum 
-- aber das ist ein UFO meiner Tochter, 
mal sehen, wann sie weitermachen will/kann 
- schließlich hat die Schule wieder begonnen...

ich hab mich also an die Claire "gewagt" und kann nur sagen, 
der Schnitt ist wie gewohnt durchdacht und leicht zu nähen

die Form gefällt mir ausgesprochen gut, mal sehen, 
ob sie mit dem Tragekomfort der Julie mithalten kann


***

die Passe ist ein Reststück 
- aus dem Stoff hab ich mir schon vor längerer Zeit mal einen Rock genäht, leider ist er eigentlich zu elegant, 
und deshalb wird er nicht getragen...

die Kängurutasche ist aus einem sehr dichten Stoff, 
deshalb sind die Träger nicht damit gefüttert, 
das wäre mir zu "bockig" geworden





zum Ausgleich habe ich
die Träger dann gequiltet
der Effekt gefällt mir sehr gut :)



innen mit Reißverschlußtasche, Schlüsselband 
und Extratasche für Handy und Co



am Trägeransatz habe ich eine Schlaufe eingearbeitet 
für einen Taschenbaumler




***






***

bei dieser Claire hat sich einfach das Orange dazwischen gemogelt, 
geht es Euch auch manchmal so, 
daß sich Farbzusammenstellungen verselbständigen?





besonders gut gefällt mir die Reißverschlußlösung, 
die ich ähnlich auch schon öfter verarbeitet habe



***

und hier einige "Julies", die ich schon genäht habe







***

vor zwei Jahren wollte meine Tochter auch unbedingt eine Julie nähen 
da war sie gerade 9

weil die Tasche für so ein kleines Kind viel zu groß ist, 
haben wir den Schnitt verkleinert

und das ist das Ergebnis :))
(stolze Tochter - stolze Mama ~gg~)




und weil die verkleinerte Version so schnuckelig ist, 
habe ich natürlich auch noch welche in der Größe genäht









Kommentare:

  1. Wahnsinn, so viele Taschen, und eine schöner als die andere! Der Julie-Schnitt ist einfach toll!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du hast vermutlich mehr Julies genäht als ich :)
    Und sie sind alle ganz verschieden- die mit dem Jeans und dem Karo mag ich besonders gern :)
    Und ja, bei mir machen sich auch manchmal Stoffpläne während des Nähens selbständig- und das ist gut so. Meist ist man dann ja in einem Flow und manche Ideen kommen durch Zufälle zustande. Und das sind nicht die schlechtesten Eingebungen!

    AntwortenLöschen
  3. Mir fehlen die Worte - holla, Agnes, Respekt! So viele tolle Taschen... ich schaue gleich nochmal durch und staune weiter...

    Ja, die Stoffe finden ihren Weg nicht unbedingt nach Plan - mir passiert es auch gern mal, dass ich zwar eine Idee habe, aber beim Wühlen im Materialschrank völlig neue Kombinationen unbedingt zusammenkommen möchten - und das, was dabei herauskommt, seht ihr dann ja. Und ich finde es auch gut so - ich mag's. :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht unheimlich schön aus! Besonders der gequiltete Träger gefällt mir total gut.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn ! Du bist die Taschenqueen. ;-)
    Du arbeitest richtig perfekt !
    Respekt !


    Liebe Grüße ♥
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Danke für Euer Lob :)

    ich näh wirklich gern Taschen und staune immer wieder, wie unterschiedlich sie ausfallen -- auch wenn man den gleichen Schnitt benutzt!

    und wenn ich mir die ganzen "Julie-Bilder" so ansehe, muß ich wohl wieder mal eine nähen, hab ich nämlich schon länger nicht gemacht ;)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts