Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Montag, 23. April 2012

Nähwahn

eine Jugendherberge
12 Quasselstrippen
12 Nähmaschinen
jede Menge Stoff und Zubehör
ganz viel gute Laune
ganz viele Kameras 
(nur ich Doofie hab fast gar nix fotografiert)

so sieht ein perfektes Nähwochenende aus

wir (die Quasselquilter) treffen uns schon seit einigen Jahren 
in einer Jugendherberge

die Vorteile liegen auf der Hand:

keiner muß sich ums Essen, aufräumen, spülen, usw. kümmern, 
und alle können wild drauflos arbeiten, wie sie wollen
(eine von uns hat sogar nachts um drei im Bett noch das Binding angenäht, 
weil keine mehr mit ihr im Nähraum bleiben wollte ~ggg~)




dieses Mal war es wieder die JH in Cochem an der Mosel, 
die Matratzen sind akzeptabel ~ggg~
das Essen lecker und reichlich
ein großer Raum zum Arbeiten, 
(der natürlich auch abgeschlossen werden kann) 
steht uns zur Verfügung
in die Stadt ist es nicht weit, 
aber dafür hat man/frau eigentlich gar keine Zeit

jedenfalls habe ich es dieses Jahr auch nicht auf die Burg 
(die übrigens sehr schön ist) geschafft
(das Foto stammt aus dem Jahr 2000)

diese Wochenenden sind immer eine kleine Auszeit 
und ungeheuer produktiv 
-- 
nicht nur im nähtechnischen Sinn, 
sondern auch im Austausch mit Gleichgesinnten, 
die schon lange zu Freundinnen geworden sind




die meisten von uns bringen auch noch eine Kleinigkeit mit 
zum Verschenken, 
da wir ja eine feste Gruppe sind, 
und im Vorfeld wissen, wer kommt, 
klappt das sogar mit Namen ;)

da ist dann alles dabei: was zum Verwöhnen, 
was praktisches, Deko, 
was zum  Lesen (passend zum Welttag des Buches)...

dies ist nun auch mein Beitrag zu Luzia Pimpinellas Fotochallenge 
ich habe lange überlegt, ob ich diesmal überhaupt mitmachen will, 
aber Trudi hat mich inspiriert, doch noch teil zu nehmen

mit ganz frischen Souvenirs sozusagen :)

***

hier nun ein paar Bilder von meinen Werken



diese Kissen haben in den Osterferien meine Kinder schon 
zum Verschenken genäht 
und ich hab nun auch noch zwei auf den Weg gebracht, 
eines für ein Erstkommunionkind 
und eines für einen kleinen neuen Menschen



Geburtstagsblöcke

***

wir schenken uns manchmal Wunschblöcke zum Geburtstag
ich hatte mir dieses Jahr Sterne gewünscht, 
das wird ein Rettungsprojekt für meine allererste Patchworkdecke

hier sind sie :)


Danke noch mal Ihr Lieben!

***


ein Loop geht auch ohne Overlock, 
vor allem, wenn Claudi so schöne Stoffe dafür verschenkt 
~freu~


und dann ist noch mein "Regenbogenquilt" fertig geworden, 
den zeige ich Euch aber in den nächsten Tagen genauer

***

es gab auch noch Miniworkshops zum Tüten- und Lesezeichenecken falten

wir hatten Besuch von den Läppches Quiltern, 
das war auch sehr interessant, 
die haben uns was zum Staunen mitgebracht 
-- sie nähen das meiste von Hand - die filigransten Sachen!

***

und wir planen schon unser nächstes Treffen!
in diesem Sinne -- Mädels, es ist soooo toll, daß es Euch gibt!

hier gibts noch Bilder vom Wochenende:




1 Kommentar:

  1. Du sprichst mir aus der Seele!!
    Schön, das es unsere Gruppe gibt!!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts