Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Dienstag, 22. Mai 2018

Sternendecke


Eins vorweg:
Ende der Woche werde ich meinen Blog vorübergehend 
auf privat stellen. 
Meine Beiträge werden also eine zeitlang nicht aufrufbar sein.



Ich wollte Euch aber gerne endlich 
mal wieder was genähtes zeigen.
Diese Decke habe ich mit meinen Kindern für den 
50-sten Geburtstag meiner Schwester genäht.
Blau war immer schon ihre Lieblingsfarbe 
und Sterne kann man immer gebrauchen ;)



So haben wir jede Menge blaue Stoffe in Streifen geschnitten 
und zu einer Lasagne verarbeitet.

Für die Sterne hatte ich keine Vorlage, 
die Paper-Piecing-Schablone habe ich mir selber erstellt.


Die Rückseite ist eine flauschige Microfaser-Decke, 
dadurch wird es eine absolute Lieblingskuscheldecke.



***



Donnerstag, 3. Mai 2018

Die Seelenspringerin - Machtspiele - Rezension

Die Seelenspringerin: Machtspiele
von Sandra Florean


Klappentext:
Alles hat seinen Preis auf dieser Welt.
Gewalt und unsägliche Qualen sind für Tess zum grausigen Alltag geworden. Die junge Frau verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in die Seelen übernatürlicher Wesen zu springen, und wird dabei immer wieder Zeugin von Verbrechen. Bei einem ihrer Seelensprünge entdeckt sie zu ihrem Entsetzen ein ihr bekanntes Gesicht. Wergepard Fin befindet sich in den Händen skrupelloser Entführer. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn sobald der Vollmond am nächtlichen Himmel steht, kann es für den jungen Mann bereits zu spät sein …

Dienstag, 1. Mai 2018

Maschinenschmerz - Rezension

Maschinenschmerz
von Carmen Capiti


Klappentext:
Im Untergrund von Moskau bekämpfen Samuel und Melanie die unmoralischen Machenschaften skrupelloser Firmen. Bioengineering gilt als Technologie der Zukunft und scheint der schnelle Weg zu Macht und Reichtum zu sein. Doch zu welchem Preis? Risiko und Langzeitfolgen für den Menschen sind kaum absehbar und werden dennoch rücksichtslos in Kauf genommen.

Als ein medizinischer Durchbruch durch Nanotechnologie Samuel und Melanie zurück in die Schweiz führt, stellt sich für Samuel unvermittelt die Gewissensfrage: Heiligt der Zweck womöglich doch alle Mittel?

Mittwoch, 25. April 2018

Die Seelenspringerin - Abgruende - Rezension

Die Seelenspringerin: Abgründe
von Sandra Florean


Klappentext:
Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten
Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird …

Sonntag, 22. April 2018

Das Licht des Phoenix - Rezension

Das Licht des Phönix
von Johanna Benden



Klappentext:

Liebe… zu einem Drachengefährten ist Harmonie in Perfektion. Eine tiefere Verbundenheit gibt es nicht… Angeblich… Also, ganz ehrlich: Ich will das nicht. Ich will Jan!

Sofies Schonfrist ist abgelaufen: Ihr Studium an der Akademie zur Steinburg hat begonnen. Offiziell ist diese Hochschule eine Talentschmiede finanzstarker Unternehmen; in Wahrheit jedoch bilden dort Drachen Menschen in den magischen Künsten aus, um sie auf die drohende Invasion von Dämonen vorzubereiten. Sofie fühlt sich hier als Außenseiterin. Sie ist als Einzige nicht in der Lage, auf der Geistesebene zu kommunizieren. Außerdem sind da noch die monatlich stattfindenden "Triff die Drachen"-Zeremonien, bei denen junge Himmelsechsen und Studierende zu Gefährten werden sollen. Insbesondere für Sofie soll ein geeigneter Partner gefunden werden. Diese Vorstellung macht Sofie krank. Sie liebt Jan und will sich nicht an einen Drachen binden. Schafft sie es, den Echsen zu trotzen? Und was ist mit den dunklen Wesen?

Coverrelease - Elfenlicht - Exodus

Werbepost für den PapierverziererVerlag


Und es geht schon weiter mit dem zweiten Teil.

Exodus

Das Cover lässt ja auf eine heiße Story schließen!
Ich bin gespannt, wie feurig Ayleen sein wird!

Hier der Klappentext:

Donnerstag, 19. April 2018

Coverrelease - Elfenlicht - Maertyrerkunst

Werbepost für den PapierverziererVerlag


leí’ynar pherën ygrateth,
félem an sú, otr vejnga ré reníenúme lenta’an. eyír oren áneah nrí rúalith pheloíjr, vare súen ýe íner lonwýrø. sic fér màr nuc áneah émen’bren.
séle íd í Ayleen eínar frengaér’an, aí drënvore hrathalir szúlane’an? an súté ecé domonwyr res kherynhan! hé domoníjrté meszú ecé súen írethàlan artaíórnë.

ánhar arn merellé

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts