Hallo liebe LeserInnen :)
Herzlich Willkommen in meinem kleinen Reich.
Ich freue mich über jede/n Einzelne/n von Euch und besonders freue ich mich über Kommentare, es ist schön, wenn man Feedback bekommt!

Ich bin dazu übergegangen, die meisten meiner Posts nur als Kurzansicht zu zeigen, damit man nicht so lange Scrollen muß, wenn man zu älteren Posts gelangen will.

Man kann aber immer einfach auf die Überschrift klicken, dann bekommt man den ganzen Blogeintrag angezeigt :)

Vielen Dank für den Besuch :)

Dienstag, 29. November 2016

Buchhüllen gehen immer

Buchhüllen sind stylisch und praktisch

ich hab mal wieder welche genäht,
diesmal zwei verschiedene Versionen


meine bewährte Variante:

Sonntag, 27. November 2016

Die Geschichte vom kleinen Tannenbaum - Rezension

Die Geschichte vom kleinen Tannenbaum

von Kerstin Floh
Illustration von JubelJutta


eine kleine Geschichte darüber,
daß Wünsche nicht sofort in Erfüllung gehen
manchmal muß man an sich glauben und abwarten können

ein nett geschriebenes kleines Buch,
das in Selbstverlag herausgebracht wurde

die Geschichte ist gut geeignet für kleine Kinder
und hat sehr passende,
liebevoll ausgeführte Illustrationen von JubelJutta

Jutta hat übrigens mit mir zusammen die Schulbank gedrückt,
das finde ich natürlich besonders bezaubernd
ihre Bilder sind übrigens generell sehenswert

Fazit: kann man gut in der Vorweihnachtszeit
mit ungeduldigen Kindern lesen,
die es nicht erwarten können,
daß das Christkind endlich kommt


Dienstag, 1. November 2016

schnörkellose Elodie für die Firmung

ich liebe diesen Schnitt
leider geht er nur bis Größe 146/152, das ist für Lea zu klein


also habe ich den Schnitt kurzerhand vergrößert
- das habe ich hier schon einmal gezeigt
allerdings habe ich den abgeänderten Schnitt leider verlegt und mußte neu zeichnen

Dienstag, 27. September 2016

ein Beitrag zur Flüchtlingshilfe

im Frühjahr gab es in der Schule meiner Kinder einen "Sozialen Tag"
die Kinder sollten sich einen Job für einen Tag suchen 
und das Geld dann spenden


wir haben in dieser Aktion 
mit selbst genähten Patchworkdecken
WippAsyl die Flüchtlingshilfe Wipperfürth unterstützt




Lea hat sogar einige Decken richtig kunstvoll gequiltet


und hier ein Bild von der Übergabe der ersten Decken
im WippDepot


einige Decken sind noch danach entstanden 
und es liegen noch zugeschnittene hier,
die sobald sie fertig sind,
auch an die Flüchtlingshilfe gehen sollen



zu diesem Thema passend
hat Lea endlich ihre Rezension 
zum Buch "Die Welle"veröffentlicht
dieses Buch sollte zur Zeit Pflichtlektüre
in allen Schulen sein


ich kann nicht oft genug mit den Kindern drüber sprechen
und sie versuchen zu sensibilisieren
Flüchtlingshilfe ist gelebte Nächstenliebe
jeder von uns sollte sich seine Gedanken dazu machen
und - auch wenn es nur Kleinigkeiten sind-
seinen Beitrag dazu leisten

und nein, Nächstenliebe ist nicht immer einfach
auch ich habe meine Ängste
und auch ich habe Bedenken
aber es gibt keine Alternative zum Helfen

***

der Stoff war teilweise eine Spende - vielen Dank dafür!

***

verlinkt zu 


Dienstag, 26. Juli 2016

Shadows of Darkness - Kostüme

heute zeige ich Euch noch die Kostüme,
die ich für das Theaterstück genäht habe


"Ben" brauchte als Ritter natürlich ein Kettenhemd 
und eine Rüstung

das Kettenhemd ist ein ganz dünnes 
silbrig glänzendes Gitter
der Stoff lies sich ganz schlecht verarbeiten
und hat schon nach kürzester Zeit angefangen
Laufmaschen zu ziehen
außerdem ist er in eine Richtung 
so stark dehnbar, daß es sehr schwierig
war, das Kettenhemd anzuziehen

Dienstag, 19. Juli 2016

Shadows of Darkness - Schultheater

hier kommt nun der zweite Teil zu
"Shadows of Darkness"

heute die Schulaufführung


die Kinder haben mit Nelia Nusch eine tolle Theaterpädagogin,
die mit sehr viel Herzblut,
jedes Jahr aufs neue ganz tolle Ideen umsetzt

Sonntag, 17. Juli 2016

Drachennesteröffnung

Samstag hat Astrid vom Drachenmondverlag ihr Drachnnest eröffnet
einen schnuckeligen kleinen Buchladen
in Leverkusen Hitdorf

es war ein strahlend schöner Sommertag (endlich mal), 
der richtig dazu eingeladen hat,
einen kleinen Ausflug zu machen

und so hab ich meine Tochter samt Freundin 
ins Auto gepackt und bin nach Leverkusen gefahren


dort erwartete uns ein kleiner Laden
liebevoll dekoriert mit vielen schönen Büchern
und ganz schnuckeligem Kleinkram

LinkWithin

das könnte Dich auch interessieren:

print PDF

Beliebte Posts